Maritime Tischdekoration für deine Sommerparty

FertigesDIY.jpg

Moin, moin du Liebe, es gibt allen Grund sich in ein neues, aufregendes DIY zu stürzen. Die Sommermonate sind bekannt für großartige Hochzeitsfeste und wunderschöne Sommerpartys. Vielleicht bist du selbst die Braut, die noch eine schöne maritime Tischdekoration für die Feier sucht, oder aber du bist Gast und willst dein Geschenk ein wenig Aufhübschen. Dieses DIY kannst du auch auf einer unvergesslichen Sommerparty auffahren.  Alles ist möglich bei diesem DIY.

Ich wollte mal was Neues ausprobieren und habe für dich mit Silikon gearbeitet. Eins kann ich dir schon vorab sagen. Egal was du damit machst, zieh dir Handschuhe an! Ich habe das Silikon wirklich nur schwer wieder von den Fingern bekommen (und ja, ich hatte keine Handschuhe an, wider besseren Wissens).

Maritime Tischdekoration Sommerparty

Silikon bekommt man im Baumarkt und es gibt verschiedene Arten davon. Ich habe mich für das transparente Silikon entschieden und eine ordentliche Prise Glitzer dazugegeben. Ich habe also in einem ersten Schritt Silikon in eine alte Schale gefüllt und dann Glitzer hineingerührt. Sieht da schon wunderbar aus. Jetzt füllst du die Silikonmasse in einen Spritzbeutel. Ein kleiner Tipp noch, mir ist der Spritzbeutel gerissen, weil das Plastik zu dünn war, hier also lieber auf ein wenig festeres Plastik setzen. Jetzt kannst du die Silikonmasse mit Hilfe des Spritzbeutels auf eine Minileinwand auftragen.

Maritime Tischdekoration Hochzeit

Danach hast du Zeit große und kleine Muscheln, sowie Glitzersteine einzusetzen und aufzukleben. Noch eine Nacht trocknen lassen und fertig ist die Hochzeitsdekoration oder die Tischdekoration für deine Sommerparty.

Maritime Hochzeitsdekoration

Hast du noch mehr Lust auf ein paar maritime DIY, z.B. mit deinen Kindern, dann schau gerne mal bei meinem Gastbeitrag auf dem Blog von Mamhoch2 vorbei. Hier habe ich tolle Ideen für deinen nächsten Strandurlaub für dich und deine Familie ausgetüftelt.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Kreativ sein und lass es Dir gut gehen,

Lisa-Britt