Und mit wem kooperierst du?

Blumenladeninnen.jpg

 

Kranz
Liebe Leute, was gibt's heute? Einen Bericht über das Suchen und Finden meines zweiten Kooperationspartners. Wie ihr sicher schon bemerkt habt, liebe ich es, draußen in der Natur zu fotografieren. Hier oben im Norden sieht man viele frostige Blätter oder mit Regentropfen eingefärbte Rosen. Das liegt daran, dass ich hier oben natürlich nicht immer die Sonne da habe. Im Herbst und Winter sogar so wenig, dass man sofort einen Jubeltanz veranstalten sollte, wenn sich doch mal ein Sonnenstrahl hierher verirrt. Wenn Matschpfützen oder ein leergefegter Strauch in dieser Welt einen Hauch von Ästhetik hätten, wäre das Thema hier für mich beendet. Was ich sagen will, schöne Fotos von meinen sehr geliebten Blumen bleiben bei diesem Wetter doch irgendwie auf der Strecke.

Kooperationen

 

 
Mit diesem Dilemma im Kopf bin ich dann durch Ahrensburg getrabt, um Besorgungen zu machen und um Einzukaufen, wie das halt so ist in der Vorweihnachtszeit. Und immer wieder habe ich  am Schaufenster von einem süßen kleinen Blumenlädchen "Blumen & Ambiente" geklebt. Ich liebe Blumen und ich liebe es, in einen Blumenladen zu treten und vom Duft der Blumen eingehüllt zu werden. Wenn ich vor oder im Laden von Claudia stehe, duftet es nicht nur nach Blumen, sondern ich fühle mich fast wie in einem Weihnachtsfilm - Flair, ein Hauch von Skandinavien und viel rosarot. Der Hauch von Skandinavien erklärt sich dadurch, dass Blumen & Ambiente extra nach  Dänemark und auch Holland fährt um Accessoires zu besorgen.
Blumenladeninnen

Was genau bedeutet eine Kooperation?

Kooperationen oder Sponsoring im Blogging Business kann auf vielerlei Arten umgesetzt werden. Einige Beispiele sind Preise, die für ein Gewinnspiel gesponsert werden; neue Produkte, die getestet werden; Interviews und Informationen, die ausgetauscht werden; oder aber, wie in meinem Fall mit Blumen & Ambiente, frischen Blumen, jeweils passend zu meinen Projekten - für ein wenig Pepp bei den Shootings und hübschen neuen Motiven für meine neu entdeckte Leidenschaft des Fotografierens.
 

Worauf habe ich geachtet, bevor ich meine Anfrage einer möglichen Kooperation gestellt habe?

- Vor allem war mir wichtig, dass Style und aber auch die Qualität zu meinen eigenen Erwartungen und Vorstellungen passen.
- Schön und erstrebenswert finde ich auch die Idee, lokale Unternehmen zu unterstützen, das ist mir bei beiden Partnern gelungen.
Die Dekoration vor dem Laden, und das passend dekorierte Schaufenster sind mit viel Liebe eingerichtet. Um so mehr kann ich mich freuen, dass Inhaberin Claudia meiner Idee gegenüber sehr aufgeschlossen war, mit mir als Bloggerin zusammen zu arbeiten. Nachdem sie sich meine Arbeit auf den verschiedenen Social Media Kanälen angeschaut hat, kam dann eine ganz liebe E-mail in mein Postfach geflattert. Dann ging es eigentlich recht schnell, schwups saßen wir schon bei einem heissen Cappuccino und haben über uns, den Laden und unsere Weltenbummlerei gesprochen.

Im Verlauf des Gespräches war mir folgendes wichtig:

- Wer sind die Menschen hinter dem Geschäft? Passt eine Zusammenarbeit auch menschlich gesehen?
- Kann ich meine  Ideen und meine Kreativität uneingeschränkt austoben?
- Stimmen die gegenseitigen Erwartungen überein?

So, und für diejenigen unter euch, die jetzt Lust auf mehr bekommen haben, macht euch doch selbst mal ein Bild und hüpft vorbei bei Blumen & Ambiente:
Blumen & Ambiente
Am Rondeel 2
22926 Ahrensburg
Vielen lieben Dank an Claudia für das sehr nette Gespräch und das entgegengebrachte Vertrauen! Ich freue mich, dass ich eine weitere wunderbare Person in mein Projekt einbinden darf.
Bleibt am Ball und folgt mir auf dem Blog, Facebook oder Instagram.
Ich freu mich auf jede Einzelne von euch <3
Lasst es euch gut gehen!
Eure Lisa-Britt

Merken

ProjekttagebuchLisaBritt