Kind und Keramik in Berlin

IMG_0538pic-2.jpg

Kind und Keramik, ob das mal gut geht... Immer wenn ich in Berlin bin, sehe ich nicht nur meine wirklich lieben Schwiegereltern, sondern ich bekomme dort auch immer unendlich viel  Inspiration und viel Neues zu sehen. Eine dieser Entdeckungen möchte ich heute mit dir teilen. Ich war mit meiner Tochter bei Paint your Style zum Keramik bemalen. Ohhh wie langweilig, mag manch einer finden. Langweilig war es wirklich nicht, aber sehr entspannend.  Ich war irgendwann so vertieft in meine Malerei, dass ich nicht bemerkt habe, dass meine Tochter aufgestanden ist und alleine unterwegs war. Wir haben es aber trotzdem geschafft nichts kaputt zu machen. Wie du auf dem Foto unschwer erkennen kannst, gibt es reichlich Potenzial dazu ;) Kind und Keramik in Berlin

Paint your Style ist eine Kette, ich muss gestehen, dass ich das auf den ersten Blick in Kreuzberg, gar nicht so vermutet hätte. Es gibt unten Tische, aber auch oben auf der Empore kann man es sich gemütlich machen.

Vielleicht geht es nur mir so, aber ich liebe es, wenn es eine Vielzahl an Materialien gibt und ich mal etwas Neues ausprobieren kann. Und Materialien gibt es dort ausreichend, du kannst Stempel und Schablonen nutzen, verschiedene Pinsel und Schwämme und aus einer riesigen Farbpalette auswählen.

Kind und Keramik in Berlin

Die Kosten für ein Stück Keramik, beinhalten gleich auch Materialien wie beispielsweise die Farbe, die du nutzen möchtest und das Brennen. Genaueres wird euch dann aber auch vor Ort erklärt. Du willst noch viel mehr Infos über Paint your Style, dann lohnt sich ein Blick auf die wirklich tolle und detaillierte Internetseite. Wirklich gut gemacht und alles ist erklärt. Im Laden selbst, findest du ein ganzes Regal mit Anleitungen, zur Erstellung von bestimmten Mustern und Effekten, die man ausprobieren kann. Wirklich gut durchdacht! Das einzige was mir persönlich noch gefehlt hat, war ein Handlettering Stift zum Porzellan bemalen. Ich habe mich an einer Tasse mit meinem Blognamen PinvsPaper versucht. Das mit dem Pinsel hat bei mir nur semi gut geklappt. Da muss ich wohl noch ein wenig üben.

Kreuzberg, Berlin

Ich habe zwar keinen Gebrauch davon gemacht, aber um dem täglichen Koffeinkonsum zu frönen, bekommst du auch Getränke, wie Kaffee und andere Getränke deiner Wahl. Das ist allerdings nicht im Preis mit dabei.

Besonders schön finde ich, dass es die Möglichkeit gibt, besondere Anlässe  kreativ zu feiern. Es werden Babytage angeboten, bei denen du die Babyfußabdrücke dann auf Keramik hast. Wenn ich mich an meine Versuche erinnere, alleine zu Hause die Fußabdrücke auf irgend etwas, und sei es nur Papier, zu bekommen bekomme ich immer noch Gänsehaut. Du kannst aber auch Kindergeburtstage, Privat- oder Businessfeiern und sogar Junggesellenabschiede dort feiern.

Auch die Idee mit der Perlenkette, zur besseren Farbwahl finde ich sehr gelungen. Auf jeder Perle steht die passende Farbnummer.

Keramik bemalen mit Kind

Die Bonuskarte rundet das Ganze ab. Man nennt das ja auch Kundenbindung, warum auch nicht, am Ende profitieren wir als Kreative ja auch davon.

Hier noch unsere fertigen Keramikstücke. Meine Kleine hat sich für einen Salz- und Pfefferstreuer entschieden, ich für eine klassische Tasse.

 

Kind und Keramik in Berlin[su_spacer size="50]

Gerade keine Zeit direkt vorbeizuschauen? Dann pin es dir für später!

Kind und Keramik in Berlin

Hast du selber schon einmal Keramik bemalt und kannst gute Locations empfehlen? Dann teile dein Wissen gerne unten in den Kommentaren.

Lass es dir gut gehen,

Lisa-Britt

 

LisaBritt