Pink Sustainability - Vintage und Industriedesign

Flat13pic (2)

 

Manchmal würde ich euch so gerne hinter die Kulissen dieses Blogs führen. Es schäumen die Ideen und es gibt so viele neue Entwicklungen. Ich wünschte ihr könntet einfach einen Schritt durch den Bildschrim machen, um live dabei zu sein.


Ich habe einen neuen Kooperationspartner, juchhhuuuu! Mein Ziel für das Projekt PinvsPaper war es, drei Kooperationspartner in meinem Jahr zu finden (Punkt #31 auf der Aktionsliste). Wie auch bei den beiden anderen Unternehmen, ist flat six lokal und sehr passend zum Blog und meiner neuen Blogserie Pink Sustainability. Wer Lust auf Vintage und Industriedesign hat, ist hier genau richtig. Flat six ist kein klassischer Antiquitätenladen, es ist eine Schatztruhe gefüllt mit Möbeln die  Janosch, der Besitzer und sein Team zusammengetragen haben. Es gibt eigentlich alles. Kurioses, wie alte Flipper, eine alte Eistruhe aus den 50er Jahren, aber auch Apothekerschränke, alte Schneiderbüsten und so vieles mehr. Auch die kleinen Details fehlen nicht, von alten Medizinflaschen, Vintage Dosen bis hin zu antiken Kegelkugeln ist alles dabei.

 

Was hat das Ganze mit Pink Sustainability zu tun? Ganz einfach, alten Möbeln wird neues Leben eingehaucht. Die Fundstücke werden liebevoll restauriert und  finden erst einmal Unterschlupf bei flat six. Dort warten sie auf euch💕

 

 

Ich könnte jedes Mal eine gefühlte Ewigkeit bleiben, schauen, stöbern und mich inspirieren lassen. Ich habe bereits vor einer ganzen Weile schon über den Laden berichtet, als ich dort ein paar Kinderstühle erstanden habe. JETZT gibt es eine Kooperation mit PinvsPaper und ich freue mich riesig, Janosch und sein Team mit an Board zu haben. Herzlich Willkommen!
Have A Happy Day💕
Lisa
LifestyleLisaBritt